Aktuelles

SurTec gewinnt Nachhaltigkeitspreis Auszeichnung für besondere Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung

30. November 2017

Vom 15. bis 17. November nahm SurTec an der SFCHINA in Schanghai teil, mit 300 Ausstellern die größte Veranstaltung für die Oberflächentechnik in der Region. Das Unternehmen präsentierte seine umfassenden und fundamentalen Verfahren für verbesserte Nachhaltigkeit und Arbeitssicherheit. Drei neue Konzepte wurden vorgestellt: CRS, ein Regenerationssystem für alkalische Zink/Nickel-Elektrolyte, das die während der Beschichtung entstehenden Störstoffe entfernt und so der Entstehung giftiger Cyanide vorbeugt. Zudem stellte das Unternehmen IAT vor, ein Ionenaustauschverfahren zur Regeneration und Standzeitverlängerung proprietärer Chrom(III)-Passivierungen, sowie eine spezielle Anode für die dreiwertige dekorative Verchromung, die den Wirkungsgrad und die Standzeit des Elektrolyten erhöht.

Alle drei Verfahren stellen bedeutsame Verbesserungen für eine höhere Umweltverträglichkeit von Verfahren in der chemischen Oberflächenbehandlung dar und helfen sowohl Rohstoffe einzusparen als auch Abfall zu reduzieren. Das Organisationskomitee der SFCHINA zeichnete SurTec für besondere Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Verantwortung aus.

zurück zur Übersicht